31.07.2017

HANDELkompetent – Erprobung startet

Wie das Lernen mit Tablet, App, iBeacons und Lerntandems während der Arbeit im Unternehmen funktioniert, wird ab Mitte Juli bei einem unserer Umsetzungspartner, der Metzgerei Sack aus Karlsruhe, vor Ort erprobt. Mit Hilfe der Bluetooth gesteuerten iBeacon-Sender, die an verschiedenen Orten im Unternehmen platziert sind, werden Lernorte mit der HANDELkompetent App erkannt und entsprechende Lerninhalte angezeigt, die von einer ILIAS Plattform bereitgestellt werden. Die Lerninhalte richten sich dabei entweder nach Umgebungsgeräuschen oder nach den Ergebnissen der vorausgegangenen Kompetenzerfassung. 

Ausführliche Informationen unter http://www.handelkompetent.de 

Das Projekt "Flexible Learning im Handel II" wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Termine

11.11.2016 Hannover, Digitaliserung in der Berufsbildung -Präsentation

18.10.2016 BHB AK Personalentwickler, Köln - Präsentation

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)