28.11.2017

Auf die Ausbilder und Lehrer kommt es an

In Leipzig findet die Fachkonferenz "Berufsbildung 4.0 - Zukunftschancen durch Digitalisierung" statt, durchgeführt von BiBB und BMBF. Diskutiert werden die Herausforderungen und Chancen, die in der zunehmend digitalisierten Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts zu erwarten sind und die eben auch eine entsprechende Qualifizierung und Weiterbildung des Ausbildungs- und Lehrpersonals erfordern. Informationen zur Fachkonferenz in Leipzig sowie zum Thema Berufsbildung 4.0 finden Sie im Internetangebot des BIBB unter www.bibb.de/de/65876.php beziehungsweise www.bibb.de/de/26729.php

bibb.de, 28.11.2017

Das Projekt "Flexible Learning im Handel II" wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Termine

15.12.2017 Berlin, Fachtagung "Ökonomische Bildung im Handel", zbb

11.11.2016 Hannover, Digitalisierung in der Berufsbildung -Präsentation

18.10.2016 BHB AK Personalentwickler, Köln - Präsentation

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)