27.11.2017

Studienbericht „Digitaler Handel“

Wer kauft online ein, was wird online gekauft und was noch nicht? Wie digital sind Deutschlands Händler? Was beeinflusst die Kaufentscheidung beim Online-Shopping? Wie lassen sich Kunden online beraten, welche Bezahl- und Liefermethoden bevorzugen sie? Antworten auf all diese Fragen aus der Welt des E-Commerce gibt ein neuer Studienbericht des Digitalverbands Bitkom. Mehr Informationen unter https://www.bitkom.org/Bitkom/Publikationen/Shopping-digital-Wie-die-Digitalisierung-den-Handel-tiefgreifend-veraendert.html

bitkom.org, 27.11.2017

Das Projekt "Flexible Learning im Handel II" wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Termine

15.12.2017 Berlin, Fachtagung "Ökonomische Bildung im Handel", zbb

11.11.2016 Hannover, Digitalisierung in der Berufsbildung -Präsentation

18.10.2016 BHB AK Personalentwickler, Köln - Präsentation

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)