29.01.2018

App-Markt wächst

Der App-Markt in Deutschland wächst weiter: 2017 wurden in Deutschland 1,5 Milliarden Euro mit mobilen Anwendungen für Smartphones oder Tablets umgesetzt. Das ist fast eine Verdreifachung im Vergleich zu 2013. 2017 gab es insgesamt 1,8 Milliarden Downloads in den zwei größten Stores. Zwei Drittel (65 Prozent) entfielen dabei auf den Play Store von Google und ein gutes Drittel (35 Prozent) auf den App Store von Apple. Ca. sechs Millionen Apps sind verfügbar, die meisten davon kostenfrei. Umsatz wird vor allem über in-app Käufe realisiert.

bitkom.org, 29.01.2018

Das Projekt "Flexible Learning im Handel II" wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Termine

15.12.2017 Berlin, Fachtagung "Ökonomische Bildung im Handel", zbb

11.11.2016 Hannover, Digitalisierung in der Berufsbildung -Präsentation

18.10.2016 BHB AK Personalentwickler, Köln - Präsentation

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)