23.02.2018

Einladung zur Abschlusstagung HANDELkompetent am 18.04.2018

Mit dem Konzept von HANDELkompetent sind Lernende in der Lage, erfolgreich arbeitsprozessintegriert zu lernen. Das Konzept wurde 2017 mit dem Innovationspreis-IT der initiative Mittelstand in der Kategorie E-Learning ausgezeichnet. Es sieht vor, dass Lerninhalte in Abhängigkeit vom aktuellen Kompetenzprofil, den angestrebten Kompetenzentwicklungszielen sowie von äußeren Einflüssen wie Uhrzeit, Geräuschkulisse, Ort oder Lernzeitraum empfohlen werden. Neben der technischen Realisierung in Form einer Tablet-App, die E-Learning-Inhalte passend zum aktuellen Kontext anzeigt, wurde ein Konzept entworfen, das die Art und Weise der Lerninhaltsauwahl zur Kompetenzsteigerung der Lernenden beschreibt. Das Lernen im Betrieb wird von einem/r Kompetenzpaten/in gesteuert und begleitet, der die Lernenden bei der persönlichen Kompetenzentwicklung berät. Darüber hinaus unterstützen sich die Lernenden in Lerntandems, also Zweierteams, in denen sich die beiden Tandempartner gegenseitig bei den Lerninhalten helfen, in der Transferphase beobachten und einander Feedback geben.

Wir laden Sie ein, die Ansätze und die damit bereits gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse am 18. April 2018 in der IHK Köln näher kennenzulernen. Die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit zu erfahren, wie Sie die Lösung auch in Ihrem Unternehmen zum Einsatz bringen können.

Einlass und Registrierung: 09:00 Uhr

Programmstart: 10:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

IHK Köln

Unter Sachsenhausen 10-26

50667 Köln

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Sie können sich bis zum 30. März 2018 per E-Mail unter der E-Mail-Adresse info@handelkompetent.de zu der Veranstaltung anmelden. Bitte geben Sie hierbei Ihren Namen, Ihr Unternehmen / Institution sowie Ihre E-Mail-Adresse an. Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass von Ihnen auf der Veranstaltung Fotos und Videos gemacht werden dürfen, die im Rahmen des Projekts HANDELkompetent zu Dokumentationszwecken verwertet werden dürfen. 

Wir bitten um Verständnis, dass das Platzkontingent begrenzt ist.

Das Programm der Tagung können Sie hier herunterladen.

Das Projekt HANDELkompetent! - Demografiesensibles Kompetenzmanagement für KMU durch begleitete, situationsadaptive und innovative technologiegestützte Lernformen wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des BMBF-Förderprogramms „Arbeiten – Lernen – Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt“, Förderschwerpunkt „Betriebliches Kompetenzmanagement im demografischen Wandel“, Themenfeld: 2.2 Kompetenzmanagement für längere Beschäftigungsfähigkeit, seit Mai 2015 gefördert.

Das Projekt "Flexible Learning im Handel II" wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Termine

15.12.2017 Berlin, Fachtagung "Ökonomische Bildung im Handel", zbb

11.11.2016 Hannover, Digitalisierung in der Berufsbildung -Präsentation

18.10.2016 BHB AK Personalentwickler, Köln - Präsentation

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)