• Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Netzwerk für digitales Lernen im Handel
Unsere eLearning-Angebote
Servicestellen
Themen für die Praxis
News aus dem Projekt
FlexNet Handel: Digitale Weiterbildung mit Optimierungspotenzial
Neue Publikation des IFH Köln zum Projekt „Flexibles digitales Lernen – Netzwerk Handel“ zeigt: Digitale Weiterbildungskonzepte sind in kleinen und mittleren Unternehmen noch kaum verbreitet. Um die Anwendung von eLearning voranzutreiben, gilt es gezielt Implementierungsstrategien zu entwickeln und so die Vorteile von digitalen Fortbildungen bekannter zu machen.
 
Die Publikation kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.



  
   
myFlexNet präsentiert eLearnings auf der Christmasworld 2020
Im Rahmen der Christmasworld (Messe Frankfurt, 24. bis 28. Januar 2020) wird myFlexnet nächstes Jahr im Retail BLVD präsent sein. Das IFH Köln wird im Retail BLVD die Customer Journey verschiedener Kundentypen aufzeigen und den Besuchern einfache Tipps zu Themen wie Ladengestaltung, Einkaufserlebnis und auch Mitarbeiterkompetenzen geben. Dabei wird auch die myFlexNet Plattform vorgestellt und den Besuchern die Vorteile und Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt, denn durch digitales Lernen können die Kompetenzen der Fachkräfte in kleinen und mittelständischen Handelsunternehmen schnell und flexibel gestärkt werden.

Mehr Informationen unter: https://christmasworld.messefrankfurt.com/frankfurt/de/themen-events/retail-boulevard.html

Quelle: IFH Köln – Anna Werth, 13.12.2019


  
   
News
Im Mittelstand haben die Mitarbeiter Nachholbedarf
Der Artikel beschäftigt sich mit den Problemen des Mittelstandes bei der Digitalisierung und zeigt auf, wie durch Bildung diese Defizite behoben werden können.

Mehr Informationen unter: https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/buero-co/digitale-kompetenzen-im-mittelstand-haben-die-mitarbeiter-nachholbedarf-16616173.html

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, FAZ.net  04. Februar 2020, aktuelle News


  
   
Weiterbildung braucht Weitblick
Weiterbildung ohne Weitblick funktioniert nicht! Nur wer das verinnerlicht hat, kann Lernen und Weiterbildung erfolgreich im Unternehmen etablieren. Nigel Paine, Mitbegründer von Learning Insights, spricht hierüber in seinem neuen Standpunkt-Video auf Learning Insights.

Mehr Informationen unter: https://www.checkpoint-elearning.de/corporate-elearning/weiterbildung-braucht-weitblick

Quelle: CHECK.point eLearning, Ausgabe 03/20  20. Januar 2020, aktuelle News




  
   
"Die Schule ignoriert die Lebenswelt der Schüler"
Die Study ICILS testete Achtklässlerinnen und Achtklässler auf ihre digitalen Kompetenzen im internationalen Vergleich. Deutschland landet im Mittelfeld. Dazu die Leiterin des deutschen Teils der Studie:
„Bei der Lehrerausbildung wird jetzt auf digitale Bildung Wert gelegt“ aber „All das scheint bei den Schülerinnen und Schülern noch nicht angekommen zu sein…Rund ein Drittel der Schüler können nicht viel mehr als eine E-Mail anklicken oder einen Suchbegriff eingeben... Nur ein Viertel der Schülerinnen und Schüler in Deutschland besucht eine Schule, in dem Lehrkräfte wie Schüler Zugang zu WLAN haben.“

Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2019-11/digitalisierung-bildung-schule-technik-birigt-eickelmann-studie



  
   
Referenzunternehmen
Kooperationspartner
Das Projekt „FlexNet Handel“ wird im Rahmen des Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.